Über uns

Unsere Vision

Wir wollen der Marktführer sein, der einen entscheidenden Mehrwert für seine Kunden bietet. Wir wollen jenes Förderband Unternehmen sein, mit dem Kunden zusammenarbeiten wollen.

Unsere Kompetenzen

Wir sind ein kompetenter Hersteller von Förderkomponenten, mit einer Produktionsstätte in Deutschland, die Kunden weltweit beliefert.

Unser Ziel

Wir sind mit Leidenschaft am Erfolg unserer Kunden und Mitarbeiter interessiert und schaffen gemeinsam funktionierende Partnerschaften, die langfristig einen entscheidenden Mehrwert bringen.

GURTEC ist zurück

Vor etwa 50 Jahren wurde GURTEC als kleines Familienunternehmen gegründet.
Heute ist die Marke GURTEC nach der erfolgten Übernahme durch NEPEAN wieder zurück –
und das stärker denn je:
Die bewährte und bekannte GURTEC Qualität in Kombination mit der Schlagkraft und Flexibilität eines familiengeführten Unternehmens.

Unsere Herkunft

1960s
1970s
1980s
1990s
2000s

1960

Die GURTEC GmbH startete 1969 als Familienbetrieb in einer kleinen Werkstatt in Bremerhaven und entwickelte sich zu einem der führenden Tragrollenhersteller in Europa.

1980

Mitte der 80er Jahre revolutionierte GURTEC die Branche mit der Entwicklung einer Kunststoffbeschichtung für Stahl-Tragrollen und Stationen und führt damit einen neuen Qualitätsmaßstab in der Oberflächenentwicklung ein.

Neue vollautomatische Produktionslinie für GUP Tragrollen

2000

2005: Einführung der HM140/150 fließgestreckten und endgeformten Tragrollen Produktionslinie

2015: Neue vollautomatische Produktionslinie für GST Tragrollen

2017: NEPEAN kauft Sandvik’s Conveyor Components Geschäftsbereich inkl. der früheren GURTEC GmbH und Sandvik’s Conveyor Systems Geschäftsbereich in Hollola (FIN) und führt die Marken GURTEC, PROK & ROXON wieder ein.

1970

Seit den 70er Jahren konzentrierte sich GURTEC auf die Produktion und den Vertrieb von Tragrollen, Trommeln und Stationen und verbesserte durch die ständige Weiterentwicklung und Optimierung der Produkte und Produktionsprozesse die Qualität der Tragrollen.

1976: GURTEC verlagert den Produktionsstandort nach Schöppenstedt

1990

Im Jahr 1990 kommt es zum Zusammenschluss mit der finnischen ROXON-Gruppe, welche sich auf Produkte, Systemlösungen und Serviceleistungen für Schüttgutfördertechnik spezialisiert hat.

Seit 1998 gehört GURTEC zum Geschäftsbereich Sandvik Materials Handling des schwedischen Konzern Sandvik (später in ‚Mining Systems‘ inkl. dem Produktbereich ‚Conveyor Components‘ umbenannt).

1960

Die GURTEC GmbH startete 1969 als Familienbetrieb in einer kleinen Werkstatt in Bremerhaven und entwickelte sich zu einem der führenden Tragrollenhersteller in Europa.

1970

Seit den 70er Jahren konzentrierte sich GURTEC auf die Produktion und den Vertrieb von Tragrollen, Trommeln und Stationen und verbesserte durch die ständige Weiterentwicklung und Optimierung der Produkte und Produktionsprozesse die Qualität der Tragrollen.

1976: GURTEC verlagert den Produktionsstandort nach Schöppenstedt

1980

Mitte der 80er Jahre revolutionierte GURTEC die Branche mit der Entwicklung einer Kunststoffbeschichtung für Stahl-Tragrollen und Stationen und führt damit einen neuen Qualitätsmaßstab in der Oberflächenentwicklung ein.

Neue vollautomatische Produktionslinie für GUP Tragrollen

1990

Im Jahr 1990 kommt es zum Zusammenschluss mit der finnischen ROXON-Gruppe, welche sich auf Produkte, Systemlösungen und Serviceleistungen für Schüttgutfördertechnik spezialisiert hat.

Seit 1998 gehört GURTEC zum Geschäftsbereich Sandvik Materials Handling des schwedischen Konzern Sandvik (später in ‚Mining Systems‘ inkl. dem Produktbereich ‚Conveyor Components‘ umbenannt).

2000

2005: Einführung der HM140/150 fließgestreckten und endgeformten Tragrollen Produktionslinie

2015: Neue vollautomatische Produktionslinie für GST Tragrollen

 

2017: NEPEAN kauft Sandvik’s Conveyor Components Geschäftsbereich inkl. der früheren GURTEC GmbH und Sandvik’s Conveyor Systems Geschäftsbereich in Hollola (FIN) und führt die Marken GURTEC, PROK & ROXON wieder ein.

Automatische GUP Produktionslinie

Automatische GST Produktionslinie

Automatische HM 140/150 Produktionslinie

References

Reference 4

Intro text

Reference 3

Intro text

Reference 2

Intro text

Reference 1

Intro text
Millionen Tragrollen geliefert
Mitarbeiter
belieferte Länder